Der Mensch ist ein ganzheitliches Wesen, bei dem der Körper, die Seele und der Geist eine Einheit bilden.

Gemeinsam wollen wir Körper, Geist und Seele als Ganzes betrachten und auf der Ebene der Feinstofflichkeit

verbinden, harmonisieren und somit für allgemeines Wohlbefinden sorgen.

 

 

 

Das ist der größte Fehler bei der Behandlung von Krankheiten,

dass es Ärzte für den Körper und Ärzte für die Seele gibt,

wo beides doch nicht getrennt werden kann.

Platon